Katharinasittiche

 

Seit September 2016 sind jetzt auch Katharinasittiche bei mir eingezogen.

Diese interessanten Gesellen habe ich schon vor Jahren bei Zuchtfreunden  beobachtet, aber damals lag mein Interesse vorrangig bei den Wellensittichen. 

Jetzt habe ich mir zwei Paare zugelegt.

Das eine Paar in Hellgrün X Türkis (Hellblau)

und das andere Paar in Türkis (Hellblau) X D-Türkis (Dunkelblau/Kobalt).

Mein Plan ist es die Paare im Februar zur Zucht anzusetzen. Mal sehen was da kommt.

 

Es ist geglückt, das Paar Hellgrün X Türkis hat Eier gelegt und die ersten sind befruchet.

 

Von dem Paar Türkis X D-Türkis habe ich mich im September 2017 getrennt und mir dann noch mal zwei weitere Paare zugelegt. Wieder ein Paar Hellgrün X Türkis, von dem gleichen Züchter wie das erste Paar und ein Paar in D-Türkis (Dunkelblau bzw. Kobalt) X DD-Türkis (Mauve bzw.Grau).

Das D-Türkis X DD-Türkise Paar hat auch gleich wieder Eier gelegt, von dem fünf befruchtet sind. Mal sehen wie es da weiter geht.

 

Seit dem Frühjahr 2019 sind auch noch Katharinasittiche in Grauflügel dazu gekommen und werden gerade an meine Ursprungsvögel verpaart, um deren Stärken in die Grauflügel zu bringen. Die ersten Ergebnisse sind schon nicht so schlecht.

 

Im Januar 2020 konnte ich auf der niederländischen Verbandsmeisterschaft noch eine Katharinasittich-Henne in Ino-Türkis (oder auch Cremeino) von einem Spitzenzüchter erwerben, die ich jetzt in meine Zucht einbauen werde. Da es sich um einen Jungvogel aus Juli 2019 handelt, werde ich das Weibchen erst im Oktober/November 2020 zur Zucht ansetzen. Bin da mal gespannt!!

Entwicklung der Katharinasittiche

07.03.2017

Das Erste Gelege aus der Verpaarung Hellgrün X Türkis besteht aus 5 Eiern die alle befruchtet waren. Anfang März 2017 sind die ersten Katharinasittiche geschlüpft.

Die Elterntiere sind komplett tiefenentspannt und verzeihen jede Nistkastenkontrolle.

27.03.2017

Sie wachsen sehr gut und die ersten Farben kann man auch erkennen.

17.03.2017

Aus den 5 befruchteten Eiern sind alle geschlüpft und wohlauf und werden gut gefüttert.

02.04.2017

Es ist sehr schön wie schnell sie wachsen.

Es scheinen alles grüne Katharinasittiche zu sein.



Ende April 2017

Die Jungvögel haben sich prächtig entwickelt. Es sind alle Hellgrüne die spalterbig in Türkis sind.


Katharinasittiche auf der Bundesschau

in Kassel 2017


Katharinasittiche auf der Landesschau

Schleswig-Holstein/Hamburg 2017


Katharinasittiche

Jungvögel 2018


Die angehenden Vögel für die Ausstellungssaison 2018





Landesschau 2018 in Husum

Meine erfolgreichste Landesschau !!!

Landessieger Mutation mit einem Katharinasittich Türkis



Freude pur!!!

Auf der AZ-Bundesschau 2019

habe ich mit einem wildfarbigen Katharinasittich einen Bundesgruppensieg erlangt!!

 

Bundesgruppensieger 

Südamerikanische Sittiche




Einige meiner Katharinasittiche



 

 

 

Eine Top-Seite über die Haltung, Zucht, Farbschläge und Fütterung, dieser interessanten Vogelart.


Eine niederländische Webseite die spezialisiert ist auf Katharinasittiche sowie Aymara- und Zitronensittiche.

 

BUCHTIP !!!! 

Auf der Seite gibt es ein Buch über Katharinasittiche zu erwerben. 

Ist zwar auf niederländisch, aber sehr interessant für Züchter und Aussteller dieser wunderbaren Vögel.

Ein Auszug aus dem Buch findet man auf der Seite.